Phase 2
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena
07.02.2016
18:30
SCL Young Tigers
GCK Lions
Ilfis Stadion; Langnau
17.02.2016
20:30
Lausanne 4 Clubs
SCL Young Tigers
P. de Malley; Lausanne
19.02.2016
20:00
EV Zug
SCL Young Tigers
BOSSARD Arena; Zug
21.02.2016
17:00
SCL Young Tigers
Gottéron MJ
Ilfis Stadion; Langnau

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
04.02.2016
SC Bern Future
SCL Young Tigers
4:3 (0:1,0:2,3:0,1:0)
31.01.2016
Gottéron MJ
SCL Young Tigers
4:0 (0:0,4:0,0:0)
29.01.2016
SCL Young Tigers
EV Zug
2:5 (1:3,1:1,0:1)
24.01.2016
SCL Young Tigers
Lausanne 4 Clubs
2:3 (1:1,1:2,0:0)
22.01.2016
SC Bern Future
SCL Young Tigers
7:1 (2:0,2:1,3:0)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

Phase 2
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena
07.02.2016
11:00
SCL Young Tigers
Genève Futur Hockey
Ilfis Stadion; Langnau
17.02.2016
17:15
Gottéron MJ Sàrl
SCL Young Tigers
BCF Arena; Fribourg
19.02.2016
19:45
SCL Young Tigers
HC Davos
Ilfis Stadion; Langnau
21.02.2016
13:45
SCL Young Tigers
EHC Biel-Bienne Spirit AG
Ilfis Stadion; Langnau

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
05.02.2016
ZSC Lions
SCL Young Tigers
4:2 (1:0,2:1,1:1)
31.01.2016
EHC Biel-Bienne Spirit AG
SCL Young Tigers
2:6 (0:1,1:4,1:1)
29.01.2016
HC Davos
SCL Young Tigers
3:4 (1:0,1:1,1:3)
24.01.2016
SCL Young Tigers
Gottéron MJ Sàrl
4:8 (0:4,1:2,3:2)
22.01.2016
Genève Futur Hockey
SCL Young Tigers
9:4 (2:1,4:2,3:1)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

Phase 2
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena
10.02.2016
16:00
SCL Young Tigers
EHC Visp Lions
Ilfis Stadion; Langnau
14.02.2016
13:00
Genève-Servette HC Ass.
SCL Young Tigers
Les Vernets; Genève
21.02.2016
11:15
SCL Young Tigers
Gottéron MJ Sàrl
Ilfis Stadion; Langnau
24.02.2016
17:15
SCL Young Tigers
HC Lugano
Ilfis Stadion; Langnau
27.02.2016
14:00
SCL Young Tigers
ZSC Lions
Ilfis Stadion; Langnau

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
30.01.2016
EHC Biel-Bienne Spirit AG
SCL Young Tigers
8:3 (1:1,5:2,2:0)
27.01.2016
Lausanne 4 Clubs
SCL Young Tigers
4:0 (0:0,2:0,2:0)
24.01.2016
SC Bern Future
SCL Young Tigers
2:5 (1:1,1:1,0:3)
16.01.2016
HC Davos
SCL Young Tigers
4:1 (0:0,2:1,2:0)
13.01.2016
SCL Young Tigers
EHC Biel-Bienne Spirit AG
1:4 (0:0,1:3,0:1)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

Phase 2
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena
07.02.2016
17:30
SC Langenthal
SCL Young Tigers
KEB Schoren; Langenthal
14.02.2016
08:30
HC Seetal
SCL Young Tigers
SZ Südi Seetal; Hochdorf
20.02.2016
11:30
EHC Basel Nachwuchs
SCL Young Tigers
KEB Margarethen; Basel
21.02.2016
08:45
SCL Young Tigers
Argovia Stars
Ilfis Stadion; Langnau
06.03.2016
12:00
EHC Olten
SCL Young Tigers
KEB Kleinholz; Olten

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
31.01.2016
SCL Young Tigers
EHC Olten
5:3 (1:1,1:0,3:2)
24.01.2016
SCL Young Tigers
EHC Basel Nachwuchs
8:4 (1:0,4:2,3:2)
20.01.2016
SCL Young Tigers
SC Langenthal
4:5 (1:0,3:2,0:2,0:1)
17.01.2016
Argovia Stars
SCL Young Tigers
5:10 (2:2,0:2,3:6)
10.01.2016
SCL Young Tigers
HC Seetal
8:4 (3:1,2:3,3:0)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

Gruppe 3
Nächste Spiele
Datum
Zeit
Heim
Gast
Arena
13.02.2016
18:00
EHC Burgdorf
SCL Young Tigers
Localnet Arena; Burgdorf
17.02.2016
17:15
SCL Young Tigers
HC Wisle
Ilfis Stadion; Langnau
20.02.2016
13:45
SCL Young Tigers
HC Münchenbuchsee-Moosseedorf
Ilfis Stadion; Langnau
28.02.2016
11:15
EHC Zuchwil Regio
SCL Young Tigers
Sportzentrum Zuchwil; Zuchwil
02.03.2016
17:15
SCL Young Tigers
EHC Basel Nachwuchs
Ilfis Stadion; Langnau

Letzte Resultate
Datum
Heim
Gast
Resultat
31.01.2016
EHC Zunzgen-Sissach
SCL Young Tigers
9:4 (2:2,3:1,4:1)
23.01.2016
SCL Young Tigers
EHC Rheinfelden
8:7 (4:0,4:2,0:5)
13.12.2015
HC Wisle
SCL Young Tigers
6:7 (4:3,1:3,1:0,0:1)
05.12.2015
SCL Young Tigers
EHC Zuchwil Regio
7:6 (2:1,2:3,2:2,1:0)
28.11.2015
HC Münchenbuchsee-Moosseedorf
SCL Young Tigers
3:6 (2:3,1:1,0:2)


Legende
*=Drittel wird gespielt, -=Ende Drittel, p=Penaltyschiessen, +=Verlängerung, >>=Spiel verschoben, !!=Spiel abgebrochen, ff=Forfait

News
15.01.2016 Eishockeyschulen im Hockey Country

Im Verlaufe der vergangenen Herbstferien starteten wiederum die emmentalischen Eishockey Ausbildungsklubs ihre Hockeyschulen. Die Vereine EHC Burgdorf, EHC Koppigen, Brandis Juniors (Hasle-Rüegsau), HC Huskys (Oberlangenegg) sowie die SCL Young Tigers starteten erstmals ihre Aktivitäten zur Erfassung und Rekrutierung von Buben und Mädchen unter dem Titel „Hockey Country“.

 

 
04.01.2016 Spielbericht Piccolo-Turnier Wintherthur

Hier finden sie den Spielbericht vom Piccolo-Turnier in Winterthur, verfasst von Melissa Ann Grossenbacher.

 
31.12.2015 3. Rang der Piccolo am Turnier in Winterthur

 

Das zum 31. Mal ausgetragene Piccoloturnier brachte Nachwuchseishockey auf hohem Niveau und das Heimteam unterlag im kleinen Final dem SC Langnau Young Tigers und belegte wie im letzten Jahr den vierten Platz. 

Die zweite Paarung im Halbfinal hiess Bern gegen Langnau. Bern übernahm sofort das Zepter und schlug den Kantonsrivalen mit 9:5 und sicherte sich den Finaleinzug. Somit spielten Winterthur und Langnau um die Bronzemedaille. Beide Teams waren auf Augenhöhe mit etwas besseren Möglichkeiten für die Langnauer. Sie gingen nach rund sechs Minuten in der 1. Hälfte in Führung, welche Winterthur knapp zwei Minuten später noch kontern konnte. Die Langnauer zeigten über das ganze Feld etwas mehr Durchschlagskraft und hatten noch etwas mehr Kraftreserven. Schlussendlich unterlag unser Heimteam mit 4:1, was den Langnauern den Podestplatz einbrachte. 
Im Final standen sich nun Bern und Kloten gegenüber. Es konnte ein ausgeglichenes Spiel erwartet werden, denn die zwei Teams trennten sich im Gruppenspiel vom Vortag 4:4. So war es dann auch und die Klotener konnten bereits nach rund zwei Minuten 1:0 in Führung gehen. Diesen Rückstand korrigierten die Berner vier Minuten später im ersten Drittel. Im zweiten Drittel zeigten die Teams ein umkämpftes Spiel ohne Tore. Im letzten Drittel waren es dann die Berner, welche im Powerplay 2:1 in Führung gingen. Diesen Rückstand konnte Kloten 1:57 Minuten vor Schluss noch egalisieren und sich ins Penaltyschiessen retten. Hier entschied der dritte und entscheidende Penalty für Kloten, welche damit das Glück auf ihre Seite reissen konnten. 

 
Hauptsponsoren
Emmentaler Switzerland
Jakob Markt
5.11 TACTICAL SERIES
Ochsner Hockey und Inline AG
 
Spendenstand TEEP

Spendenbarometer
Stand per 01.02.2016
572 Tore = 5720.00
Young Tigers in Action
Tigers-Cup (141)