News
Weibel und Schmid an der U18-WM
12.04.2017 :: Anzahl Views: 357

Keijo Weibel und Akira Schmid, Elite A Spieler der SCL Young Tigers, haben die letzte Kaderreduktion für die U18 Weltmeisterschaft in Poprad (SVK) überstanden. Das erste Spiel der Weltmeisterschaft findet am 14. April gegen Lettland statt.

Nach den Vorbereitungsspielen gegen Weissrussland (2:1-Sieg) und Kanada (4:5-Niederlage) ist das Vorbereitungsprogramm abgeschlossen. Stürmer Keijo Weibel erzielte dabei im Spiel gegen Kanada das Tor zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung. Akira Schmid kam anlässlich der Vorbereitungsspiele im Tor leider zu keinen Einsatzminuten.

Der U18 Headcoach Thierry Paterlini hat nun sein Kader für die anstehende Weltmeisterschaft in Poprad (SVK) bestimmt. Keijo Weibel und Akira Schmid, beide gehören zum jüngeren Jahrgang, haben die letzte Kaderreduktion für die WM geschafft.

Die SCL Tigers und SCL Young Tigers wünschen Keijo und Akira viel Erfolg bei der anstehenden U18 WM vom 13.-23. April 2017.

Zurück